Erkenntniskunst ist wahr

Da nach Aristoteles nur das Besondere Substanz hat und das mit diesem individuell verknüpfte Allgemeine, ist das authentische Werk auch wahr. Es ist der relative Zweck zum eigenen absoluten Entwicklungsziel.

Erkenntniskunst ist schön

Selbstverständlich ist Erkenntniskunst auch schön, denn eine Wiederverzauberung, eine Verwandlung der Welterscheinung in einen nichtalltäglichen Gegenstand macht ihn wieder attraktiv für unsere Sinne.

Erkenntniskunst ist gut

Das Gute ist das Passende. Etwas, das situativ das Richtige ist, ist auch gut. Welche Tatsache soll generell und universell denn noch ethisch wertvoller sein, wenn nicht die Erkentniskunst?

Erkenntniskunst ist Evolution

Geistiger Fortschritt entwickelt sich weder nur aus dem Allgeminen, noch nur aus dem Besonderen, sondern aus der synthetischen Verbindung beider in der totalexistierenden Individualität.

 

Chairete, das transzendentale Goethevolk der Freien Karl - Philipp Moritz Universität heißt Sie hier auf seinem offiziellen Blog freudig willkommen. Studieren Sie mit uns und bauen Sie gleichzeitig zielgerichtet dabei die schöpfungsgemäße kommunale Polis auf, die ihre Form dem Urbild von Neu - Weimar entnimmt. Ein ästhetischer Stadtstaat soll es sein, in dem die poetologischen Evidenzen wohnen wollen, dort im Ätherraum der absoluten Zwecke, den die Göttin Juno mit ihrem zarten Lufthauch und die inkarnatfarbene Brombeerelfe für die erkenntnismutige Individualität geschaffen haben.

 

Erkenntniskunst ist wahr

Da nach Aristoteles nur das Besondere Substanz hat und das mit diesem individuell verknüpfte Allgemeine, ist das authentische Werk auch wahr. Es ist der relative Zweck zum eigenen absoluten Entwicklungsziel.

More

Erkenntniskunst ist schön

Selbstverständlich ist Erkenntniskunst auch schön, denn eine Wiederverzauberung, eine Verwandlung der Welterscheinung in einen nichtalltäglichen Gegenstand macht ihn wieder attraktiv für unsere Sinne.

Erkenntniskunst ist gut

Das Gute ist das Passende. Etwas, das situativ das Richtige ist, ist auch gut. Welche Tatsache soll generell und universell denn noch ethisch wertvoller sein, wenn nicht die Erkentniskunst?

Erkenntniskunst ist Evolution

Geistiger Fortschritt entwickelt sich weder nur aus dem Allgeminen, noch nur aus dem Besonderen, sondern aus der synthetischen Verbindung beider in der totalexistierenden Individualität.

23rd Dec 2014
Resümee, die Universität, online und transzendental

Resümee, die Universität, online und transzendental

Weltbürgerlich und trotzdem kommunal verhaftet ist die Gemeinschaft der attischen Polis. Auf den Scherben der Vergangenheit und der durch den Parlamentarismus vergewaltigten Kommunikationsgrundlage, der reinen Positivität kann durch die Problematisierung...

30th Jan 2013
Machtmißbrauch stoppen! Das Motto der GAIA

Machtmißbrauch stoppen! Das Motto der GAIA

Die ehemalige Kulturhauptstadt mit der “enormen Kultur-Dichte” schadet sich mit der kulturvandalistischen, gegen den Bürgerwillen und den gesunden Menschenverstand erfolgte Straßenumbenenung selbst. Machtmißbrauch, Kunst und Kultur passen nicht zusammen. Mit...

Ein Märchenbuchmuseum, wie schön!

Auf der Website gaia-essen.de  findet der geneigte Leser eine Besprechung des Museums für illustrierte Märchenbücher in der Stadt Essen. Es wird als Seminar am Institut für Kulturpolitik der freien Karl...

29th Jan 2013
Die erste Zeitung der Partei Pro-Evolution ist erstellt!

Die erste Zeitung der Partei Pro-Evolution ist erstellt!

Die Partei Pro – Evolution ist eine politische Willensäußerung, die sich für die diskriminierte Minderheit der geistig absolut freien Individualitäten einsetzt. In der ersten Ausgabe werden die Hauptleidtragenden des Europaexperimentes...

21st Jan 2013
Kurzvorstellung: GAIA – Organ “Weiße Lilie”

Kurzvorstellung: GAIA – Organ “Weiße Lilie”

Die kommunale Wählergruppe GAIA gibt monatlich die Zeitung “Weiße Lilie” heraus. Zusätzlich erscheinen in unregelmäßigen Abständen Sonderzeitungen zu ausgewählten Themen. Alle Texte werden den Mitgliedern des kunsttreligiösen GAIA – Seminars...

21st Jan 2013
Bizarre antagonistische Schmutzkampagne von Rot – Grün in der Stadt Essen

Bizarre antagonistische Schmutzkampagne von Rot – Grün in der Stadt Essen

Auf der Website www.gaia-essen.de erfahren Sie mehr über Staßenumbenennungen gegen den Bürgerinnenwille im autoritär – demokratischen Politikstil. War das Vorhaben der antiautoritären Erziehung auch nur ein Trojanisches Pferd, um die...

Kurzvorstellung: Parteiprojekt Pro – Evolution

Die Internetadresse www.pro-evolution.info beherbergt das überregionale Parteiprojekt “Pro-Evolution” der Goetheanistischen Plattform “Sonne und Erde”. Es ist grundsätzlich wie die kommunale Wählergruppe GAIA nur über ein gebuchtes Seminar am staatspolitischen Institut...

21st Jan 2013
Organisatorisches III

Organisatorisches III

Unter der Kategorie Kurzvorstellung sollen die lebendigen Gesundheitslösungen der Goetheanistischen Plattform “Sonne und Erde” für den sozialen Organismus in Mitteleuropa genannt und bekannt gemacht werden.

21st Jan 2013
Wer Antagonismus wählt, der muß Antagonimus fühlen

Wer Antagonismus wählt, der muß Antagonimus fühlen

Zur Niedersachsenwahl 2013. Der Einbruch antievolutionärer Entitäten in die Polis und ihrer gesunden Einrichtungen hat auch in Niedersachsen zu einem Wiederaufleben von Atavismen geführt. Nun ist Barbarei angesagt. Mit Rot...

Organisatorisches II

Aus Zeitgründen muß ich leider in der Eröffungsphase des Blogs alle Kommentarfunktionen ausschalten. Wer mir trotzdem etwas schreiben will, der findet im Impressum eine Adresse für die E-Post. Auch bin...

Pages:12»